Wein mal wieder

wein2

Ich habe ja schon mal über vegane Weine und den Weinhandel Delinat geschrieben und einen Wein vorgestellt. Nun möchte ich euch einen zweiten Wein von Delinat vorstellen, den ich probiert habe und der natürlich auch vegan ist. Ich liebe trockene Weine, vor allem Cabernet Sauvignon und Merlot, beides am liebsten aus Chile. Der Canta Rasim besteht zu 65 % aus der Rebsorte Merlot, zu 10 % aus Cabernet Sauvignon und zu 25 % aus Syrah (die ich bisher nur als Shiraz kannte). Also eine tolle Mischung, die mir einfach schmecken muss. Der Wein stammt aus Südfrankreich. Er ist mir nicht trocken genug, um ihn einfach so genießen zu können, aber zum Essen ist er genial, weil er extrem fruchtig ist ohne süß zu wirken. Ich werde ihn definitiv noch mal bestellen.

Mittlerweile kam übrigens eine Antwort von Delinat bzgl. der Etiketten. Die sind tatsächlich auch vegan, weder Druckerfarben noch Kleber enthalten also tierische Bestandteile.

Habt ihr Lieblingsweine?

Ein Gedanke zu “Wein mal wieder

  1. Vielen Dank für Ihren Bericht über unsere Weine. Es freut uns sehr, dass diese Ihnen zugesagt haben

    Mit Hilfe der Filtermöglichkeiten unserer Weinsuche, ist es kein Problem nur Weine anzeigen zu lassen, welche vegan hergestellt wurden. Dies lässt sich natürlich mit anderen Kriterien wie der Weinfarbe oder Region kombinieren um den Wein zu finden, der Ihren Geschmack am besten trifft.

    Bis Ende September läuft ausserdem eine ganz besondere Aktion: Alle unsere veganen Weine können portofrei und ohne Umpackzuschlag bestellt werden, wenn Sie über folgenden Link auf unsere Seite gelangen: http://www.delinat.com/anp

    mit freundlichen Grüssen
    Jonas Schrag
    Delinat GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.