Veganer-Treffen in Hagen

Am 4. Mai hat sich zum bereits dritten Mal eine Gruppe von Veganern in Hagen im Café Bistro Mundial getroffen. Beim ersten Mal waren es noch vier Leute, nun schon 16. Das Treffen ist durch eine Facebook-Gruppe zustande gekommen. Mittlerweile gibt es bei Facebook Vegan-Gruppen für viele Städte. Das Café, in dem wir uns in Hagen treffen, gehört zum Allerwelthaus und bietet vegane Speisen nach Rezepten aus aller Welt an, so z. B. Reisgerichte mit diversem Gemüse, Soßen und Gewürzen. Dazu Kuchen und Nachspeisen. Alle Kaffee-Sorten, die natürlich fair gehandelt sind, gibt es auch mit Soja- oder Reismilch.

Dieses Mal gab es Armenische Gemüsepfanne mit Mango und Mandel-Reis.

 

Und zum Nachtisch gab es leckeren Kirsch-Nuss-Kuchen. Das Rezept wurde freundlicherweise bei Facebook gepostet, also übernehme ich es hier.

Zutaten:

  • 250 g Vollkornmehl
  • 125 g gem. Haselnüsse
  • 100 g Roh-Rohrzucker
  • 2 EL Kakao
  • 1 Tasse Schokoraspel (85% Mascobado)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1/2 Pk. Backpulver

So wird’s gemacht: alle Zutaten vermischen, 0,3 L Sojadrink zuführen, Mischung in gefettete Springform geben, 1 Glas Schattenmorellen (abgetropft), Kirschen unter den Teig heben, 75 Minuten bei 175°C backen

 

Beim Treffen geht es natürlich nicht nur um’s Essen und um Rezeptaustausch. Man tauscht sich darüber aus, wie man dazu gekommen ist, sich vegan zu ernähren – das reicht vom Welthunger, über Tierschutz bis hin zu gesundheitlichen Gründen und Umweltschutz. Der ein oder andere Teilnehmer ist vielleicht noch nicht 100 %ig vegan und holt sich Tipps und Unterstützung. Es geht auch um Ernährung von Kindern und Haustieren und alltägliche Situationen, die man mit omnivoren Menschen erlebt. Man verabredet sich zu Demos und Mahnwachen, oder zu einem veganen Brunch. Außerdem spricht man über Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Letztendlich drehen sich nicht alle Gespräche um die vegane Ernährung, aber man kommt immer wieder darauf zurück.

Die Treffen finden ab sofort an jedem ersten Freitag im Monat im Café Bistro Mundial statt. Alle Interessenten sind herzlichst eingeladen!

2 Gedanken zu “Veganer-Treffen in Hagen

  1. Mensch Heumännchen; dich hier so aktiv in der Veganerszene zu sehen, wer hätte das gedacht (oder ich habs einfach nur vergessen).
    Waren jedenfalls ein paar tolle Artikel dabei. Ich bleibe zwar Fleischesser, aber Lust auf eine Probe hat es schon gemacht.

    Alles Gute & Gruss aus Haspe

    • Vielen Dank! Wenn du probieren möchtest, komm‘ einfach vorbei, ich bekoche dich. 🙂 Obwohl ich gerade echt überlegen muss, wer du bist. Denn auf dem Bild erkenne ich dich nicht. Gruß zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.