Vegan Rocks Beauty – Das kosmEthische Studio und 10 % Rabatt exklusiv für euch!

Stuhl_Regal

Bereits zum zweiten Mal war ich jetzt bei Moni im Vegan Rocks Beauty und habe mich verwöhnen lassen. Das Vegan Rocks Beauty ist Deutschlands erstes Kosmetikstudio, das rein vegan arbeitet und nur vegane Materialien und Produkte verwendet.

Ich selbst bin über Flyer auf das Kosmetikstudio aufmerksam geworden und habe dann hin und wieder auf facebook in der ein oder anderen veganen Regionalgruppe davon gehört. Das Vegan Rocks Beauty ist in den Räumlichkeiten des Friseurs Beautex untergebracht und man hat die Möglichkeit, sich auch völlig vegan die Haare frisieren zu lassen, was ich jetzt beim zweiten Mal auch genutzt habe. Die Friseurinnen sind zwar selbst (noch) nicht vegan, kennen sich aber durch Moni perfekt mit den entsprechenden Produkten aus, können einiges über vegane Lebensmittel erzählen und wissen, warum tierische Produkte schlecht für Tier und Mensch sind. Die Moni hat da ganze Arbeit geleistet.

Am meisten gefällt mir im Vegan Rocks Beauty, dass ich völlig zur Ruhe komme und die Zeit vergessen kann. Ich kann dort sicher sein, dass mir die komplette Aufmerksamkeit gehört, was wirklich etwas Besonderes ist. Zu Beginn der Behandlung darf man jede Menge Fragen beantworten – zur Ernährung, zu Krankheiten bzw. Hautproblemen, dem Beruf, den verwendeten Kosmetikprodukten und Gewohnheiten, wie Rauchen oder Sonnenbanknutzung. Dabei werden alle Informationen in einer Kundenkartei festgehalten. Wenn alle Fragen auf beiden Seiten beantwortet sind, wird abgeklärt, was sich der Kunde wünscht und schließlich geht es ab auf den wohlig beheizten Behandlungsstuhl (das war gerade im letzten, ewig kalten Winter ein Traum!). Es ist schon ziemlich intim, jemanden dann so nah an sich ranzulassen und zuzulassen, dass derjenige sich die Haut unter der Lupe anschaut, aber hey, dafür ist man ja da. Die Behandlung ist nicht für jede Kundin/jeden Kunden gleich. Man kann sich darauf einstellen, wirklich individuell behandelt zu werden, so wie es die eigene Haut verdient hat.

VRB-Studiospiegel

Und das wurde bei der letzten Sitzung mit meiner Haut veranstaltet:

  1. Abreinigung
  2. Peeling (enzymatisch)
  3. Bedampfung mit einem Vapozon
  4. Ausreinigung
  5. Ampulle + Serum
  6. Klärende Gesichtspackung

Beim Friseur sind meine Haare blondiert worden. Für den Sommer finde ich das irgendwie schöner. Außerdem kann ich dann auch bald mal die Farbenvielfalt von Directions ausprobieren. Das geht mit blonden Haaren besser, als mit hennaroten. Produkte von Directions werden auch im Beautex angeboten.

Blueten

Im Vegan Rocks Beauty ist es übrigens völlig egal, ob du vegan, vegetarisch oder omnivor bist. Jeder wird gleich behandelt, ganz herzlich begrüßt und vor allen Dingen sehr gut beraten. Jeden Monat gibt es ein neues Special, zusätzlich zum gleichbleibenden Angebot. Letzteres fängt übrigens bei unterschiedlichen Gesichtsbehandlungen an (z. B. zur Hauterfrischung, gegen Akne, für sensible oder ältere Haut…), geht über Körperbehandlungen (abgestimmt auf Rücken, Brust/Dekolletee und Oberschenkel/Po) bis hin zu Wellness-Massagen und Haarentfernung mittels Zuckerpaste. Für die Mega-Verwöhnung bietet das Vegan Rocks Beauty zusammen mit Beautex das Paket „Star For One Day“ an: 4-5 Stunden bist du ganz allein Kunde/Kundin und bekommst alles was du willst.

Eine ganz aktuelle Neuigkeit habe ich noch für euch: Und zwar wird das Kosmetikstudio im Juli umziehen! Der genaue Standort steht noch nicht fest, aber es wird Richtung Essen-Rüttenscheid gehen. Dort werden die Räumlichkeiten und Möglichkeiten größer. Es werden zwei neue Mitarbeiterinnen eingestellt und damit erweitert sich das Angebot um noch mehr Wellness und Pflege. Außerdem könnt ihr euch dann gleichzeitig mit eurer/eurem Freundin/Freund, Partner/in, Mutter, Schwester, Cousin, wem auch immer behandeln lassen. Es soll einen extra Spa-Bereich geben und ganz viel mehr! Es wird sicherlich auch eine große Eröffnungsfeier geben, da das Vegan Rocks Beauty zu gleicher Zeit sein Einjähriges feiert.

Hier gibt’s jetzt noch ein Video:

Und zu guter Letzt gibt es noch etwas Besonderes exklusiv für euch, meine Leser/innen: Ihr bekommt 10 % auf die Behandlung eurer Wahl ab Montag, gültig bis zum 22. Mai. Ihr müsst bloß bei Terminabstimmung bzw. vor Ort das Passwort „Rotkehlchen“ sagen. Und dabei dürft ihr ganz liebe Grüße von mir ausrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.