Shoppen in Köln

Vor ein paar Wochen war ich auf einer Messe in Köln. Da ich Kölns vegane Seite noch nicht kennengelernt habe, bin ich nach der Messe noch auf Shopping-Tour gegangen. Eigentlich wollte ich im Laden Vegane Zeiten ein paar Ethletics kaufen, aber die waren leider nicht in meiner Größe/Farbe/Form vorhanden. Dafür war ich dann noch gegenüber im Goldene Zeiten und habe ein paar Lebensmittel und Tierfutter gekauft. Auf dem Rückweg zum Bahnhof bin ich dann noch an einer Basic-Filiale vorbei gekommen. Da es Jahre her ist, dass ich zuletzt bei Basic eingekauft habe, bin ich auch dort noch mal rein. Hier meine Beute:

Goldene Zeiten

  • Zwei Dosen Hunde-Nassfutter Linseneintopf von Terra-Pura
  • Eine Probepackung Hundefutter von … ich glaube Amidog
  • Veganes Pesto von LaSelva
  • Risotto von Rapunzel
  • Willmersburger Pizzaschmelz
  • Veggie-Leberwurst von Vantastic Foods
  • Eiswaffeln

Basic

  • Fair gehandelter Bio-Jasmin-Tee
  • diverse lifefood Rohkost-Snacks
  • Guarana (habe ich ewig gesucht, gibt es leider nicht pur in unserem Bio-Supermarkt)
  • Mayonnaise
  • Zwei Schälchen veganes Bio-Hundefutter
  • Rohkost-Pralinen (schmecken fast so gut, wie die selbst gemachten Energiekugeln)
  • Provamel Schnitzel mit Champion-Füllung (nicht lecker!)

Aus dem Risotto ist übrigens in Verbindung mit Nuggets von einem mir nicht mehr bekannten Hersteller das hier geworden (hat sehr gut geschmeckt):

Und als Nachtisch gab es dann selbstgemachtes Beeren-Eis in der Waffel:

2 Gedanken zu “Shoppen in Köln

  1. hast du guarana schonmal probiert? ich wollte das mal als kaffeeersatz nutzen, falls ich mal ne nacht durchtanzen will, aber das zeug ist so supereklig, ich krieg das kaum runter. hilft allerdings richtig gut wenn man anfängt zu gähnen.

    • Ja, ich trinke es aber nicht pur, sondern gebe einen oder zwei Löffel in meinen Tee. Solange man immer gut umrührt und nicht nachher den Satz trinkt, verändert es den Geschmack nicht so sehr. Aber man muss wirklich immer gut umrühren, sonst ist es wirklich eklig, da hast du recht.

      Ich hatte es vorher mal als Getreidekaffee+Guarana gekauft. Das fand ich richtig eklig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.