Rohköstliche Reishi-Latte

Mein Rohkost-Experiment ist schon eine Weile her, allerdings habe ich in dem Zeitraum ein paar Produkte kennengelernt, die ich weiterhin gerne konsumiere. Dazu gehört zum Beispiel die Trinkmischung „Bio Reishi Latte“ von PureRaw. Um das Getränk wirklich rohköstlich genießen zu können, stellt man sich hierfür zunächst eine Nussmilch her, was sehr einfach ist: Eingeweichte Nüsse (150-200 g) und Datteln (5 Stück) mit Wasser mixen und schließlich durch ein Käsetuch oder engmaschiges Sieb abseihen.

Die Trinkmischung wird am besten im Mixer (wir nehmen den Personal Blender) mit der Nussmilch vermixt und kann kalt und warm zubereitet werden. Ich finde, es hat vom Geschmack her nicht viel oder eher gar nichts von Café Latte, aber es ist für sich ein sehr leckeres, leicht bitteres Getränk und dabei sehr erfrischend. Ich selbst mag es auch eher kalt, vor allem an richtig heißen Sommertagen. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.